Allgemein,  Austausch,  Spiritualität

Andacht für Senioren: Psalm 139 passend zum Valentinstag

Coronabedingt dürfen keine Gottesdienste im Bereich des Service-Wohnens gehalten werden, daher konzipiere ich die „Andacht im Umschlag“:
Ein buntes Heft, das die SeniorInnen selbstständig im Appartement zum Singen, Beten und Nachdenken benutzen können. Mit Mitmach-Tipps, die zu eigenen Aktionen einladen und den Inhalt in das persönliche Leben übertragen sollen.

Heute steht der Psalm 139 im Mittelpunkt, darin lesen wir, wie wunderbar und wertvoll Gott uns erschaffen hat und dass er schon vor unserer Geburt gute Gedanken für uns hatte.

Zu Beginn gebe ich den SeniorInnen Raum, einen ruhigen Platz einzurichten, um es sich gemütlich zu machen. Es folgen Aufgaben zum Text, Lieder, Gebete, am Ende das „Vater unser“ und ein Segen. Ich verteilte die Andacht im Februar, daher befindet sich in der „Freundschaftsaktion“ ein Hinweis auf den Valentinstag. Die Andacht kann davon unabhängig aber auch zu jedem anderen Zeitpunkt verteilt oder als Gruppe erlebt werden.

Meine Andacht kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden, oder als Ideenpool für eine eigene Veranstaltung dienen.

Andacht Psalm139

Im Spätsommer 2021 wird mein Praxisbuch „Achtsamkeit und Spiritualität mit Senioren“ mit vielen Anregungen und Konzepten zur Durchführung eigener Gottesdienste erscheinen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.