Allgemein,  Atemübungen

Training der Gesichtsmuskulatur und Mundmotorik

Viele neurologische Erkrankungen wie Parkinson führen zu einer erschlafften oder starren Gesichtsmuskulatur und einer eingeschränkten Muskelkraft im Mundraum. Aber auch gesunde SeniorInnen haben teilweise eine auffällig unbewegliche Mimik, die nur selten und wenige Emotionen erkennen lässt.
Meine Sammlung von Übungen für die mimische Muskulatur ist einfach umzusetzen und machen so richtig Spaß:
Es treten ein Karpfen, ein Kaninchen, ein Frosch, ein Lama, ein Wüstenfuchs und ein Affe auf. Jedes Tier hat eine bestimmte Bewegung als Erkennungszeichen, sodass auch kognitiv eingeschränkte Personen mit demenziellen Veränderungen gut folgen können.

Kostenloser Download Atemtraining und Mundmotorik

Hier biete ich mehr Atemübungen für Seniorinnen an.

Wer sich für das komplette Konzept interessiert:
Das Praxisbuch „Atemfreude“ bietet 14 ausgearbeitete Stundenentwürfe, Theorie und Praxis rund um Atemtraining mit SeniorInnen sowie eine umfangreiche Übungssammlung für eigene Gruppen- und Einzelstunden.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.