Allgemein,  Kreativ

Blumenkranz aus Papierblüten basteln

In unserem Haus schmücken die Seniorinnen und Senioren die Türen zu ihren Appartements gern individuell. Daher lade ich heute dazu ein, eigene Türkränze zu basteln, die sich auch wunderbar an der Wand oder dem Fenster aufhängen lassen.
Dazu verwenden wir Pappe, die sonst im Altpapier gelandet wäre, und eine Packung voller Papierblüten. Auf die Pappe legen wir einen Teller, umfahren den Teller mit einem Bleistift und malen anschließend einen zweiten Kreis um den Tellerkreis: Dieser doppelte Kreis wird die Grundlage, auf die wir die Blüten kleben. Er wird ausgeschnitten. Nun sortieren wir die Blüten, die wir verwenden wollen, und verteilen sie probeweise auf dem Pappkreis. Anschließend werden sie einzeln abgenommen und festgeklebt, damit am Ende die Komposition stimmt.
Meinen Blütenkranz fixierte ich an der Küchenwand, er kann auch gut an einem Nagel (statt eines Bilds) aufgehängt werden.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.