Allgemein,  Atemübungen

Für Atmung und Mundmotorik: Pustespiel „Schnee“

Für das Pustespiel werden kleine Wattebäusche und die Kopiervorlage aus dem Download eingesetzt. Die SeniorInnen bekommen mehrere Wattebällchen und sollen sie auf die Bienen pusten. Damit der Kreislauf fit bleibt, sollen sie nur drei Mal hintereinander pusten und dann ein paar Atemzüge aussetzen. Die Übung trainiert neben der Atmung die Mundmotorik, da die SeniorInnen die Lippen runden und spitzen müssen, damit der Luftstrom zielgerichtet die Wattebällchen erreicht.

Kostenfreier Download zum Ausdrucken:  Pustespiel Schnee

Hier biete ich mehr Atemübungen für SeniorInnen an.

Wer sich für das komplette Konzept interessiert:
Das Praxisbuch „Atemfreude“ bietet 14 ausgearbeitete Stundenentwürfe, Theorie und Praxis rund um Atemtraining mit SeniorInnen sowie eine umfangreiche Übungssammlung für eigene Gruppen- und Einzelstunden.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.