Allgemein,  Schreib-Spiele

In der Weihnachtsbäckerei: Alphabet von Anisplätzchen bis Zimtstern

Weihnachten kommt schneller, als man denkt. Für alle, die in Ruhe vorab nach Rätseln für eine gemütliche Gruppenstunde suchen oder die Hauszeitung mit einem Quiz beleben wollen, habe ich heute ein Arbeitsblatt erstellt: Im Rahmen des Alphabets sollen sich die SeniorInnen zu jedem Buchstaben ein weihnachtliches Gebäck notieren. Dabei dürfen auch Früchtebrot, Teekuchen oder Marzipankartoffel genannt werden: Wir sind da nicht so streng.
Wem zu einzelnen Buchstaben gar nichts einfällt, darf stattdessen Zutaten aufschreiben.

Einfach die Datei anklicken, ausdrucken und an die Gruppe austeilen. Natürlich lässt sich das Arbeitsblatt auch in der Einzelbetreuung verwenden.
Plätzchen Alphabet

Wer anschließend Lust hat, die gesellige Runde kreativer und assoziativer zu gestalten: Das Praxisbuch „Schatzkiste Schreibspiele“ versammelt 42 Übungen und Anregungen, um Geschichten, Gedichte und Briefe zusammen zu schreiben. Der Spaß an eigenen Einfällen steht dabei klar im Vordergrund, gleichzeitig werden sehr intensiv Wortfindung und Formulierungsfähigkeit gefördert. Die Spiele und Übungen sind sowohl für kognitiv fitte Personen als auch für Menschen mit Einschränkungen geeignet.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.